Kfz-Versicherung trotz Insolvenz: Ist das möglich?

Von Privatinsolvenz.net, letzte Aktualisierung am: 31. Dezember 2020

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →
Kann ich eine Autoversicherung trotz Privatinsolvenz abschließen?
Kann ich eine Autoversicherung trotz Privatinsolvenz abschließen?

Ein Auto verursacht nicht nur in der Anschaffung Kosten, sondern auch bei der Haltung. Dazu zählen nicht nur die Spritkosten, sondern auch die Kosten, welche für die Versicherung gezahlt werden müssen.

In Deutschland ist für jeden Fahrzeughalter eine Haftpflichtversicherung vorgeschrieben. Sie können sich auch zusätzlich für eine Teil- oder Vollkaskoversicherung entscheiden. Der Unterschied liegt hierbei im Umfang des Versicherungsschutzes und natürlich bei den Kosten.

Doch was passiert, wenn Sie nicht in der Lage sind, die nächste Rechnung zu zahlen? Bei bestehender oder drohender Zahlungsunfähigkeit bleibt Betroffenen als letzter Ausweg in der Regel nur die Privatinsolvenz. Können Sie eine Kfz-Versicherung trotz Insolvenz abschließen bzw. Ihr Auto auch während der Insolvenzzeit behalten?

Kfz-Versicherung bei Insolvenz kurz zusammengefasst

Sind Versicherer verpflichtet, Schuldnern eine Kfz-Versicherung trotz Privatinsolvenz zu gewähren?

Versicherungen sind in Deutschland normalerweise dazu verpflichtet, Schuldnern eine Kfz-Versicherung trotz Insolvenz zu gewähren. Es gibt allerdings Ausnahmen, etwa wenn der Schuldner seine Beiträge gegenüber dem Versicherer nicht bezahlt hat.

Wie kann sich eine Insolvenz auf die Kfz-Versicherung auswirken?

Die Zahl der möglichen Versicherungstarife kann sich durch die Insolvenz verringern und der Vertragsabschluss an bestimmte Bedingungen geknüpft sein.

Darf der Schuldner sein Kfz während der Privatinsolvenz überhaupt behalten?

Sind Sie auf das Fahrzeug nicht unbedingt angewiesen, gehört es zur Insolvenzmasse, sodass der Insolvenzverwalter es verwerten darf.

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Autoversicherung trotz Insolvenz abschließen: Geht das?

Springt auch beim Schadensfall während der Insolvenz ein: die Kfz-Versicherung.
Springt auch beim Schadensfall während der Insolvenz ein: die Kfz-Versicherung.

Grundsätzlich können Sie Ihr Auto auch dann versichern, wenn Sie insolvent gehen. Es könnte dabei allerdings zu Einschränkungen beim Leistungsumfang kommen, da für Schuldner nur bestimmte Versicherungstarife infrage kommen.

Sie sollten also damit rechnen, dass sich die Anzahl der möglichen Versicherungsangebote verringert. Eine Kfz-Versicherung wird die Bonität, die Zahlungsfähigkeit, eines Fahrzeughalters im Vorfeld überprüfen, um das Risiko eines Zahlungsausfalls einschätzen zu können bzw. so gering wie möglich zu halten.

Kfz-Versicherungen sind aufgrund des in Deutschland geltenden Kontrahierungszwangs dazu verpflichtet, Personen eine Versicherung zu gewähren (§ 5 Gesetz über die Pflichtversicherung für Kraftfahrzeughalter (Pflichtversicherungsgesetz)). Versicherer dürfen Anträge also nicht grundlos ablehnen. Allerdings können an den Vertragsabschluss gewisse Bedingungen geknüpft sein:

  • Zahlung nur per Vorkasse
  • Jährliche statt monatliche Zahlung der Beiträge
  • Fahrer gehört zu keiner Risikogruppe (Fahranfänger)
  • Keine Teil- oder Vollkaskoversicherung, nur Grundleistungen der Kfz-Haftpflichtversicherung

Auto anschaffen in der Insolvenzzeit: Ist das legitim? Grundsätzlich dürfen Sie sich auch während der Privatinsolvenz von Ihrem pfändungsfreien Einkommen ein Fahrzeug anschaffen und dieses auf Ihren Namen versichern.

Kfz-Versicherung wechseln trotz Privatinsolvenz

In vielen Fällen machen die Kosten für die Kfz-Versicherung einen hohen Teil der monatlichen Ausgaben aus. Bei der Schuldentilgung innerhalb der Privatinsolvenz ist es sinnvoll, diese zu reduzieren, damit mehr Insolvenzmasse zur Befriedigung der Gläubiger zur Verfügung steht. Doch darf ich die Kfz-Versicherung trotz Insolvenz wechseln? Es bietet sich tatsächlich an, bei einer Privatinsolvenz nach günstigeren Versicherungstarifen zu suchen.

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Kann ich meine Kfz-Versicherung trotz Privatinsolvenz behalten?

Darf ich mein Auto mit zugehöriger Versicherung trotz Insolvenz behalten?
Darf ich mein Auto mit zugehöriger Versicherung trotz Insolvenz behalten?

Ist Ihr Fahrzeug bereits versichert, Sie müssen aber aufgrund Ihrer prekären finanziellen Situation Insolvenz anmelden, sollten Sie abwägen, ob die Kfz-Versicherung zu Ihren vermeidbaren Ausgaben gehört. Bevor eine Privatinsolvenz angemeldet werden kann, wird zunächst einmal versucht, die Schulden auf außergerichtlichem Wege zu bereinigen.

Dafür wird, im Idealfall in Zusammenarbeit mit einer Schuldnerberatung, ein Schuldenbereinigungsplan erstellt, der unter anderem beinhaltet, wie die Ausgaben reduziert werden können. In diesem Fall sollten Schuldner überlegen, ob sie tatsächlich auf ein eigenes Fahrzeug angewiesen sind und nicht zum Beispiel auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel umsteigen können.

Gehören die Haltungskosten Ihres Fahrzeugs zu den überflüssigen Ausgaben, sollten Sie in Erwägung ziehen, die KfzVersicherung zu kündigen und Ihr Auto zu verkaufen, wodurch Sie im Endeffekt auch Ihre Kasse etwas aufbessern können.

Benötigen Sie ein Kfz zur Ausübung Ihres Berufs, dürfen Sie dieses im Übrigen auch während der Insolvenzzeit behalten. Sind Sie allerdings nicht unbedingt darauf angewiesen, kann das Auto gepfändet werden und der Erlös der Insolvenzmasse hinzugefügt und zur Befriedigung der Forderungen der Gläubiger genutzt werden.

Bildnachweise:
– fotolia.com/©FotolEdhar
– istockphoto.com/kadmy
– fotolia.com/skif55

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Kfz-Versicherung trotz Insolvenz: Ist das möglich?
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*